COACHING

"Der Begriff Coaching wird als Sammelbegriff für unterschiedliche Beratungsmethoden (Einzelcoaching, Teamcoaching, Projektcoaching) verwendet. Im Unterschied zur klassischen Beratung werden keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach geliefert, sondern die Entwicklung eigener Lösungen wird begleitet. Coaching bezeichnet strukturierte Gespräche zwischen einem Coach und einem Coachee (Klienten) z. B. zu Fragen des beruflichen Alltags (Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit). Die Ziele dieser Gespräche reichen von der Einschätzung und Entwicklung persönlicher Kompetenzen und Perspektiven über Anregungen zur Selbstreflexion bis hin zur Überwindung von Konflikten mit Mitarbeitern, Kollegen oder Vorgesetzten. Dabei fungiert der Coach als neutraler, kritischer Gesprächspartner und verwendet je nach Ziel Methoden aus dem gesamten Spektrum der Personal- und Führungskräfteentwicklung."

Seite „Coaching“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 5. April 2019, 23:05 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Coaching&oldid=187279437 

In der modernen Personalentwicklung ist es aufgrund von sich stetig wandelnden Anforderungen notwendig geworden, Führungskräften und Mitarbeitern nicht nur die Weiterbildung ihrer Fachkenntnisse zu ermöglichen, sondern insbesondere auch bessere Kenntnisse über die eigene Persönlichkeit zu vermitteln. Ob Linientätigkeit oder Projektgeschäft - der Erfolg hängt zum überwiegenden Teil nicht von der fachlichen Kompetenz sondern von der Interaktion zwischen den Beteiligten ab. Missverständnisse und Schwierigkeiten in der Kommunikation, oft auch das Unwissen, welche Wirkung die eigene Person auf andere hat, das unzureichende Verständnis von Eigen- und Fremdbild führen dazu, dass die gewünschten Ergebnisse trotz aller Fachkompetenz nicht erreicht werden, Projekte sich verzögern oder gar scheitern. 

Insbesondere Einzelcoachings helfen Menschen, ihre Persönlichkeitsmerkmale besser kennenzulernen, sie auch in Stress-Situationen wahrzunehmen und daran zu arbeiten, messbare Veränderungen in der eigenen Wirkung und Vorgehensweise zu erzielen.

Selbst Führungskraft, biete ich für Ihre Führungspersönlichkeiten und Mitarbeiter Einzelcoachings an, individuell und auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Coachees zugeschnitten.

Leistungssport ist ohne Coach nicht denkbar.  Auch im Berufsleben wird Höchstleistung verlangt und dennoch wird selten darüber nachgedacht, sich einen Sparringspartner zu holen, um sich selbst und seine eigene Leistung zu reflektieren, gemeinsam über die gesetzten Ziele, deren Erreichbarkeit, Sinnhaftigkeit oder den Weg dahin nachzudenken und einen Blick von Aussen zu erhalten.

Als Coach stehe ich Ihnen mit meinem Wissen und meiner Erfahrung zur Seite und begleite Sie bei Ihren Anliegen. Ich biete Ihnen in erster Linie Raum und Zeit, um an Ihren Themen zu arbeiten, Verständnis und ein offenes Ohr, auch Methoden und Werkzeuge, vor allem aber einen unverstellten Blick auf sich selbst und konfrontiere Sie mit herausfordernde Fragen, die Ihnen helfen werden, sich und Ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln, um aktuellen und zukünftigen Herausforderungen besser gewachsen zu sein

Coaching ist nicht gleichbedeutend mit Therapie. Coaching ist nicht, Ihnen Lösungen, die für andere erfolgreich sind, als die Ihren zu verkaufen. Coaching ist nicht, Sie zu formen, wie Sie sein sollten. Coaching ist nicht Training. Coaching ist anders. Coaching ist individuell. Coaching ist für SIE